Seminare

Aktuell

Workshop Nachhaltigkeit im Alltag
26./27. Oktober und 16./17. November 2019 beim Quartiersmanagement Bonn Lannesdorf

Im Workshop arbeiten wir gemeinsam an Lösungen, wie jeder in seinem persönlichen Alltag nachhaltig und klimaschonend handeln kann. Im Mittelpunkt stehen dabei die Themen Ernährung und Einkaufen, Fortbewegung, Energiesparen und Artenschutz (z.B. im eigenen Garten). Wer nachhaltiger lebt spart oft sogar Geld und trägt dazu bei, die Lebensgrundlagen für Kinder und Enkel zu erhalten.

Mitmachen können Interessierte ab 18 Jahren. Die Teilnahme ist kostenlos. Der Workshop umfasst zwei Wochenenden, jeweils Samstag/Sonntag von 10 bis 16 Uhr.

Ort: Quartiersmanagement Lannesdorf/Obermehlem, Ellesdorferstr. 44, 53179 Bonn. Bitte anmelden unter quartiersmanagement@frauenhilfe-rheinland.de oder 0228/95 41 -320.

Der Workshop wird gefördert durch Mittel der Stadt Bonn für Projekte in der Umsetzung der Agenda 2030.

Nachhaltig leben
Sonntag, 24. November 2019 in Bad Honnef

Nachhaltigkeit: Welche Konzepte stecken hinter diesem Schlagwort? Das Seminar stellt die weltweiten Zusammenhänge und Herausforderungen bei unserer Ernährung vor. Wie sieht mein persönlicher ökologischer Fußabdruck aus und was bedeutet klimaschonend kochen? Danach geht es um Lösungen im Alltag oder in der Beratungspraxis: Einkaufstipps für regionale Leckereien, Bio, fair gehandelt, Initiativen wie Urban Gardening, Solidarische Landwirtschaft, Ernährungsräte, Foodsharing,…. Jede/r findet einen persönlichen Weg. Weitere Infos hier.

Archiv

Gewürze, Kräuter und Naturkosmetik
Samstag, 26. und Sonntag 27. Mai 2018 in Unkel

Das Seminar beginnt mit einer Einführung in die Pflanzenfamilien, beschreibt ihre Heilkräfte und gibt Hinweise auf die Inhaltsstoffe und Geschmäcker. Welche Kulturpflanzen aus ihren wilden Artgenossen gezogen wurden erzählt die Diplom-Biologin Francis Hugenroth.
Ralf Brendt führt ein in die Welt der Gewürze. Dass man mit den Schätzen aus der Natur ebenso Naturkosmetik herstellen kann, und zwar mit einfachen Hilfsmitteln, auch zuhause, zeigt die Naturkosmetikerin und Diplom Ökotrophologin Marlies Duwe am Sonntag. Weitere Infos und Anmeldung hier.

Climate protection on a plate: Sustainable Nutrition 
Donnerstag, 9. November 2017 von 16 bis 18 Uhr und

Mittwoch, 15. November von 13 bis 15 Uhr englischsprachiger Stadtspaziergang zur Klimakonferenz mit den Greenwalkern unter dem Motto „Bonnfairtraut“, Infos und Anmeldung hier

Unser Essen verbindet uns mit Menschen auf der ganzen Welt – vom Kleinbauern in Afrika bis zum Bäcker nebenan. Auch unsere Umwelt und Gesundheit beeinflussen wir durch Schnitzel oder Tofu. Gemeinsam entdecken wir auf diesem Stadtspaziergang durch Bonn die Zusammenhänge und besuchen nachhaltige Einkaufsmöglichkeiten und Initiativen.

Nachhaltiger Genuss: Menü zur Klimakonferenz
Dienstag, 7. November 2017 von 18.30 bis 22.15 Uhr in Bonn

Ein genussvoller Beitrag zum Klimaschutz: Während der Weltklimakonferenz in Bonn entdecken wir die kulinarischen Aspekte des Themas. Nach einer unterhaltsamen Einführung kochen wir gemeinsam ein vegetarisches Herbstmenü mit frischen Bio- Zutaten aus der Region. Weitere Infos und Anmeldung hier

Newsletter September
Newsletter Juni
Newsletter April